Camper und Wohnmobil mieten in Italien

Wir bieten kostenlose Servicen und alles nötige für eine Reise

  • Unbegrenzte Km

  • Abholung und Rückgabe 24/7

  • Pannenhilfe 24/7

  • Flughafentransport

  • Reiseberatung

  • Saubere Bettwäsche und Bettdecken

  • Küchen-Kit

  • Reinigungs-Kit

Wonmobilvermietung in Italien

Diese Wohnmobile sind in unsere Standorte in Italien verfügbar. Finde heraus, welches zu deiner Reise passt.

Sporty

Fiat Ducato Diesel, 2016-18

30 CH2 2.0 Multijet 115

  • 4 Leute

    Sitze und Betten für 4 Personen

  • Dimensionen

    4,96m x 2,69m x 2,75m

  • WC

    Optional als Extra

  • 2 Klappbetten

    Unten - 1.90m x 1.55m | Oben - 1.90m x 1.45m

Active Plus

Fiat Ducato Diesel, 2017-18

MH2, 2.0 Multijet 115

  • 4 Leute

    Sitze und Betten für 4 Personen

  • Dimensionen

    5,41m x 2,69m x 2,75m

  • WC

    WC mit Dusche

  • 2 Doppelbetten

    Unten - 1,87m x 1,40m | Oben - 1,80m x 1,40m

California

VW California Diesel, 2017-19

BlueMotion Coast 2.0TDI 102

  • 4 Leute

    Sitze und Betten für 4 Personen

  • Dimensionen

    4,90m x 2,30m x 2,20m

  • WC

    Optional als Extra

  • 2 Klappbetten

    Unten - 2.00m x 1.14m | Oben - 2.00m x 1.20m

Nomad

Fiat Ducato Diesel, 2018-19

L2H2 2.3 Multijet 130

  • 4 Leute

    Sitze und Betten für 4 Personen

  • Dimensionen

    5,41m x 2,69m x 2,75m

  • WC mit Dusche

    WC w/ shower

  • 2 Klappbetten

    Unten - 1.83m x 1.27m | Oben - 1.70m x 1.20m

Atlas

Fiat Ducato Diesel, 2019

2.3 Multijet 130

  • 4 Leute

    Sitze und Betten für 4 Personen

  • Dimensionen

    7,01m x 3,00m x 2,79m

  • WC

    WC mit Dusche

  • 2 Klappbetten

    Rückseite - 2.01m x 1.33m | Hoch - 2.10m x 1.23m

Wo du deine Reise in Italien starten kannst

Miete einen Wohnmobil in eine der beliebtesten Städte in Italien. Überprüfe die Wohnmobilverfügbarkeit vor Ort, beliebte Routen und erhalte Insider-Tipps.

Mailand

Mailand ist weitgehend bekannt als das Finanz-, Handels- und Industriezentrum Italiens sowie eines der wichtigsten Kreativzentren Europas und begeistert weltweit Tausende von Fashionlover während der Mode- und Designwochen. Mit Stil und Raffinesse umgarnt dich Mailand mit luxuriösen Boutiquehotels, modernen Museen und Galerien der zeitgenössischen Kunst, trendigen Bars und schicken Restaurants.

What you should know about Italien

Here’s some essential information for campervan travellers in Italien

Treibstoff

Beim Wohmobil mieten in Italien, ist der Dieselpreis etwas teurer als in den meisten europäischen Ländern, kommt aber den französischen Tankpreisen gleich. In den angrenzenden Ländern befüllst du deinen Camper meist etwas billiger. Also wenn du in der Nähe bist, macht doch einfach eine grenzüberschreitende Tankerfahrung.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen für Wohnmobile und Camper auf italienischen Autobahnen liegt bei 130 km, auf den Schnellstraßen 110 km / h und den Landstraßen 90 km / h. In der Stadt wie immer 50 km / h

Straßen & Autobahnen

Auf und ab geht es, beim Wohnmobil mieten in Italien mietest, denn 75% des Landes ist gebirgig. Dafür geht es aber auch runter und rauf, denn viele Stecken haben Tunnel und Brücken. Die Autobahn kannst du locker umfahren, wenn du willst, auch um näher am Meer zu sein. Mach dich aber darauf gefasst, dass es dann bis zu zwei- oder dreimal länger dauern kann.

Tolls

Mautgebühren musst du beim Wohnmobil mieten in Italien bezahlen, sobald du die Autobahn passierst. Du kannst mit ca. einem Euro pro sieben Kilometer rechnen. Bezahlen kannst du Cash oder mit Karte.

Camping-Regeln

„Ich kam, sah und …parkte!“ Die Italiener lieben kleine Pausen (und große) und so findest du auch für deinen Camper zahlreiche Rastplätze, wenn du dir ein Wohnmobil in Italien mietest. Die sogenannten „aree di sosta“, findest du mit Ausstattung oder ohne. Parkplätze für deinen Bulli sind ebenfalls zu genüge vorhanden.

Reisekosten

Ein drei Gänge-Menü im Durchschnitt kostet hier ca. 50 Euro. Du kannst aber, besonders auf der Durchfahrt mit dem Bulli, an einer der zahlreichen „Trattoria“ halt machen. Dort gibt es unglaublich gute regionale Hausmannskost mit gutem regionalem Wein. Die Einrichtung ist simpel aber du speist wie ein Gott und bezahlst höchstens 30 Euro pro Kopf. Nimmst du nur einen „Primo“ was hier z.B. Pasta ist, bezahlst du pro Gericht zwischen 10-15 Euro, dasselbe für Pizza. Trinkgeld brauchst du nur geben, wenn du möchtest, denn ist es schon mit einberechnet.

Wetter

Italiens Klima ist mediterran, mit heißen Sommern und feuchten Wintern (grade im Norden). Kalte Winde kommen von den Alpen im Norden nach Italien, während die Küsten aufgrund des milden Mittelmeeres eine höhere Durchschnittstemperatur haben. Im Süden könnt ihr deshalb schon das erste Bad im April nehmen und das letzte Ende Oktober.

Essen

Du denkst, du hast schon italienisches Essen in deiner Pizzeria um die Ecke gehabt? Miete dir ein Wohnmobil in Italien und geh auf einen köstlichen Roadtrip der wahren, italienischen Küche. Eine echte Pizza und starken Kaffee in Neapel, Pasta mit Pesto in Genua und ein Risotto mit Safran in Mailand. Die Italiener lieben zu essen und über Essen zu reden und das schmeckt man auch – in jeder Portion steckt ganz viel „amore“. Probier auch das typische „Aperitivo“ am Abend. D.h. zu jedem Drink gibt es kleine Snacks, bis hin zu einem riesen Buffet mit Käse, Wurst, Salaten und allerlei Köstlichkeiten.

Über Italien

Pizza, Pasta, Vino, Mode und teure Autos, atemberaubende Städte entlang malerischer Küsten. Willkommen im Land in dem die Leute das Schöne lieben und das Essen zelebrieren, in dem der Begriff „La dolce vita“ geboren wurde - willkommen in Italien!

Ein Land dem man glauben möchte, es habe seine Flaggenfarbe den Farben von Pizza, Mozarella, Tomaten und Basilikum gewidmet. Wenn du die italienische Flagge mit ihren „tricolore“ siehst, bist du etwas Gutem auf der Spur. Dolce Vita heißt etwas Leckeres essen, sich Zeit nehmen zu genießen, eine Plauderei bei einem Espresso und das alles bei „O sole mio“ Sonnenschein. Miete dir ein Wohnmobil in Italien, fahre vom Schaft bis zum Stiefelabsatz und erlebe einen unvergesslichen Roadtrip. Geh shoppen in Mailand, besteige den Vesuv in Neapel oder setz dich einfach an einen wunderschönen Piazza und beobachte das bunte Treiben bei einem Cappuccino.

Erkunde ein zauberhaftes Land mit seiner Natur, seiner Architektur und Kunst, den Menschen und ihrer Lebensweise. Du musst dir einmal ein Wohnmobil in Italien mieten, bevor du dich zur Ruhe setzen kannst und dich in Ruhe setzen kannst - auf einer der malerischen Piazza bei einem Glas Wein und dem berühmten „dolce fare niente“, dem süßen Nichtstun!

Bestaune das Kapitol, das Forum Romanum und das in Lava getauchte Pompeji und Herculaneum, die Kanälen in Venedig und die Rolli Paläste in Genua, Pisas schiefen Turm und Florenz, die Stadt von Michelangelo, Da Vinci und Raphael. Aber wo immer du auch hingehst: Iss gut und genieße.